Menü
  • Hier sind Ihre Kleinen gut versorgt.

Über uns

Stephanie Gschwind

Aus- und Weiterbildungen:
Staatl. anerkannte Erzieherin
Hauswirtschafterin
Staatl. anerkannte Zusatzqualifikation für Kinder unter 3 Jahre

Aufgaben im Zwergenhaus:
Pädagogische Gesamtleitung, d.h. Erarbeitung und Entscheidung über die Gesamtkonzeption der pädagogischen Arbeit, professionelle, reflektierte Begleitung aller Kinder in ihrer Entwicklung, Anleitung aller MitarbeiterInnen und PraktikantInnen

Bärbel Bentz

Aus- und Weiterbildungen:
Staatl. anerkannte Erzieherin
Waldorferzieherin
Staatl. geprüfte Fachwirtin für Organisation und Führung im Sozialwesen

Aufgaben im Zwergenhaus:
Geschäftsführung der Kinderkrippe Zwergenhaus gGmbH,
Gesamtverwaltung, Finanzen, Personalführung
Begleitung der Kinder beim Mittagessen und im Schlafraum

Das Team der Kinderkrippe Zwergenhaus

Besteht aus Kinderpflegerinnen, Kinderkrankenschwestern und einer Heilerziehungspflegerin, die zum größten Teil die Weiterqualifizierung zur „Fachkraft für Kinder unter 3 Jahren“ absolviert haben.
Des Weiteren gehören zum Team zwei Hauswirtschafterinnen, die täglich das Mittagessen frisch zubereiten, und eine Reinigungskraft, die sich zusätzlich noch um den Garten kümmert.
Je nach Ausbildung, Berufs- und Lebenserfahrung bringt sich jede von ihnen mit ihren unterschiedlichen Stärken und Schwerpunkten im Zwergenhaus ein, immer zum Wohle der Kinder. Ein großer Teil unserer Mitarbeiterinnen arbeitet schon seit vielen Jahren bei uns.

Eine vertrauensvolle Atmosphäre zwischen Ihnen als Familie und dem Team der Kinderkrippe Zwergenhaus ist für uns alle das Wichtigste bei unserer Arbeit. Wir freuen uns, Ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und Ihrem Kind die Zeit im Zwergenhaus schön zu gestalten.

Wir sind ausgezeichnet mit dem
BeKi-Zertifikat seit März 2014

Täglich frisch zubereitete Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen, Zwischenmahlzeit) abgestimmt auf Alter und Bedürfnisse der Kinder

Unsere Mitarbeiterinnen Stefanie Ederle und Ute Missel sorgen für eine ausgewogene und vitaminreiche Ernährung ihrer Kinder.

 Rezertifizierung erfolgte im Juli 2017